Im Rahmen der Licher Kulturtage lädt die Musikschule Lich e.V. am Samstag, 9. März um 15:00 Uhr ein zum Frühlingskonzert im Kulturzentrum Bezalel-Synagoge.

Mehrmals im Jahr veranstaltet die Musikschule Lich Konzerte bei denen junge Talente ihr Können zeigen. Beim diesjährigen Frühlingskonzert sind Solo-, Duo, Trio-Beiträge und Ensembles zu hören. Die stilistische Bandbreite reicht von Klassik bis zu Jazz und Rock. Mit dabei sind das Blockflöten-Ensemble der Musikschule unter der Leitung von Ingrid Gardlowski-Wach, außerdem Schülerinnen und Schüler der Gitarrenklasse von Dr. Georg Wissner, der Klavierklassen von Irina Sommer, Iryna Varady und Peter Damm. Aufgeführt werden u.a. ein vierhändiges Klavierstück und eine Komposition des Jazz-Pianisten Oscar Peterson mit Klavier und Kontrabass.

Zum ersten Mal dabei ist der neue Jugendchor der Musikschule unter der Leitung von Frank Kleffmann. Im November 2018 gegründet, besteht der neue Chor inzwischen aus 8 Mädchen und 3 Jungen. Am liebsten singen sie Pop- und Rock-Klassiker und aktuelle Songs. Neue Sängerinnen und Sänger sind jederzeit willkommen. Frank Kleffmann singt seit vielen Jahren bei den Songlines. Er studiert zur Zeit Musik an der Universität Gießen.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende für die Arbeit der Musikschule wird gebeten.


 

Joomla!-Debug-Konsole

Sitzung

Profil zum Laufzeitverhalten

Speichernutzung

Datenbankabfragen